Bank of Scotland Autokredit

Kreditbetrag: {kreditbetrag} € / Laufzeit: 36 Monate
84 Monate
72 Monate
60 Monate
48 Monate
36 Monate
* Werte für gewählten Zeitraum. Alle Angaben ohne Gewähr, In Kooperation mit financeAds: Datenschutzhinweise

Günstige Autokreditzinsen bei der Bank of Scotland sichern

Wer jetzt ein neues Auto oder einen Gebrauchtwagen finanzieren möchte, kann von günstigen Zinsen und Konditionen beim Autokredit der Bank of Scotland profitieren. Der Autokredit punktet mit schneller Auszahlung, flexibel wählbaren Laufzeiten und hoher Transparenz, da keine versteckten Kosten oder Gebühren anfallen.

Flexible Laufzeiten für Autofinanzierungen von 3.000 bis 50.000 Euro

Die Darlehensbeträge, die man für den neuen Wagen bei der Bank of Scotland aufnehmen kann, reichen von 3.000 bis 50.000 Euro. Die Laufzeit für den Autokredit liegt zwischen 24 und 84 Monaten. Im bereitgestellten Rechner kann man einfach und unverbindlich den Wunsch-Darlehensbetrag mit der entsprechenden Kreditlaufzeit eingeben und sieht direkt die Höhe der monatlichen Rate. Es fallen keine weiteren Kosten, außer der Rate, für die Autofinanzierung an.

Unverbindliches Angebot einholen

Der Weg zum neuen Kraftfahrzeug ist dabei denkbar einfach. Mit dem Online-Antrag kann man den Autokredit der Bank of Scotland im Handumdrehen beantragen. Die Bank of Scotland führt während des Ausfüllens eine Schufa-Auskunft durch, um die Kreditwürdigkeit des Kunden bewerten zu können. Nach dem Abschicken des Antrags erhält der Kunde ein unverbindliches Angebot der Bank of Scotland für das gewünschte Darlehen.

Entspricht das Angebot zur Autofinanzierung den Vorstellungen des Kunden, unterschreibt er den Kreditvertrag und erteilt ein SEPA-Lastschriftmandat. Zusammen mit den Einkommensnachweisen, entweder aus einem Angestelltenverhältnis oder aus freiberuflicher Tätigkeit oder von Rentenbezügen, und dem unterschriebenen Kreditantrag führt man als Neukunde das Postident-Verfahren in einer Postfiliale durch und schickt den Antrag ab. Für bestehende Kunden der Bank of Scotland genügt zur Identitätsprüfung die Kopie des Ausweisdokumentes, die dem Darlehensantrag beigelegt wird.

Nicht vergessen: Zulassungsbescheinigung und Sicherungsübereignung schicken

Innerhalb weniger Tage prüft die Bank of Scotland die Unterlagen. Ist der Kredit genehmigt, erhält man die Gutschrift zeitnah auf dem Konto. Kreditnehmer müssen jetzt nur noch daran denken, die Zulassungsbescheinigung Teil II und das Formular zur Sicherungsübereignung rechtzeitig an die Bank zu übermitteln. Diese letzte Formalität sollte innerhalb von vier Wochen nach dem Kreditabschluss erfolgen.

Frühere Rückzahlung gebührenfrei möglich

Der Autokredit der Bank of Scotland beinhaltet zusätzlich die Möglichkeit, das Darlehen vor dem Ende der Laufzeit ohne Zusatzkosten vollständig zu tilgen. Bei den Kunden punktet die Bank of Scotland mit dieser fairen und transparenten Autofinanzierung und wird mit 4,3 von 5Sternen positiv bewertet.

Zum >>> Bank of Scotland Autokredit

Zum >>> Autokreditrechner